Tel. / Fax
03904 - 40 575
03904 - 40 711

Adresse
Magdeburger Str. 30
39340 Haldensleben
 
 
mechanische Schließanlagen
Synonym für Präzision und Sicherheit

Mechanische Schließanlagen bestechen durch millionenfach bewährte Technik, vollendete Präzision und langlebige Qualität. In den Schließzylindern von heute stecken nicht weniger als 80 Jahre Erfahrung. Im Vergleich zu einer digitalen Schließanlage ist eine rein mechanische preiswerter in der Anschaffung, unkompliziert in der Praxis, aber weniger flexibler bei Schlüsselverlust, bei Veränderungen in der Organisation und wechselnden Zutrittsberechtigungen.







 



digitales Schließsystem
Ohne Schlüssel Ohne Kabel Ohne Grenzen

Mechanische Schließanlagen stoßen schnell an ihre Grenzen und werden durch verlorene oder kopierte Schlüssel zu einem kostspieligen Sicherheitsrisiko. Das digitale Schließ- und Zutrittskontrollsystem bietet die sichere und wirtschaftliche Alternative. Es besteht aus Sender, Empfänger, Netzwerk und Software, die ohne Kabel allein über Funk angesteuert werden. Ein Knopfdruck – und schon ist die Tür entriegelt. Dabei wird jeder Zutritt erfasst und protokolliert.
 


Kombination von mechanischen und digitalen Schließsystemen
Combi-Schlüssel: aus 2 mach 1

In der Praxis werden aus wirtschaftlichen wie sicherheitstechnischen Gründen oftmals mechanische Schließanlagen in Kombination mit elektronischen Zutrittskontrollen eingesetzt. So kann etwa der Objektzugang elektronisch überwacht sein, während die Türen im Innenbereich mit einer mechanischen Schließanlage organisiert und abgesichert werden.

 
  Die Schließanlagen-Art:

Hauptschlüssel-Anlage

Zentralschloß-Anlage

Zentralhauptschlüssel-Anlage

Generalhauptschlüssel-Anlage

  Die wichtigsten Vorteile:

Schnelle, kabellose Einbindung

Einfache Anpassung

Lückenlose Sicherheit

Zentrale Steuerung

Hohe Wirtschaftlichkeit

 

Ausführungsvarianten:

Standardvariante

Nachrüstvariante

Schlüssel­anhänger